So wie die meisten klassischen und alten Sprüche wahr sind, stimmt auch dieser:

,, Übung macht den Meister“

Schwer ist es jedoch, ohne geeignete Möglichkeiten der Übung, aus seinem Vierbeiner einen Meister zu zaubern.

Profitieren Sie zusammen mit ihrem Vorstehhund aus den perfekten ungarischen Voraussetzungen!

Magyar ViszlaZuhause wird es aufgrund der immer weiter abnehmenden Niederwildbestände, der ungünstigen Feld-, Wasser- und Waldgegebenheiten und vor allem auch durch die rechtlichen Vorschriften zunehmend schwieriger einen Vierbeiner auf ein jagdlich brauchbares Niveau zu bringen, speziell wenn es auch noch an erfahrener und professioneller Hilfe in der Ausbildung mangelt.

Nutzen Sie deshalb die Vorteile und Möglichkeiten der perfekten ungarischen Trainingsreviere:

  • Gewässer aller Art und Größen, mit und ohne Schilf

  • ideale Felder und Wiesen, mit guten Wildbeständen

  • Wälder um die Waldarbeit zu festigen

Profitieren Sie vom Verständnis der Grundbesitzer und ermöglichen Sie es sich und ihrem Hund der

,,Meister durch Übung“

zu werden. Alleine oder mit befreundeten Hundeführern, zum Glück sind uns keine Grenzen in den Unterkünften und den Revieren gesetzt!

Die Festigung des Vorstehens, die Schussruhe, das Arbeiten im Wasser und im Schilf, der Gehorsam an Haar- und Federwild…., dies und Vieles mehr muss unter Einbeziehung der vorgenannten Möglichkeiten geübt und eingeprägt werden. Das kann ihnen sicher jeder erfahrene Hundeführer nur bestätigen.

Trainieren Sie in guter Stimmung und lassen sich von den Ergebnissen überraschen. Ermöglichen Sie ihrem vierbeinigen Freund sich in seinem Element zu beweisen, Sie werden sich wundern was alles möglich ist!

Informieren Sie sich daher über Termine und machen sich ein neues Bild der Möglichkeiten in der Hundeausbildung!

Menü